Mediathek

Sendungen im Juli 2017

18. Sendung am 14. Juli 2017

Moore waren lange Zeit für den Menschen eher störend und hinderlich und man hat mit viel Mühe versucht sie trocken zu legen um sie beispielsweise für die Forstwirtschaft nutzbarer zu machen, bis man in der jüngeren Zeit erkannte, dass Moore äußerst komplexe und ökologisch bedeutsame Biotope sind und für den Klimaschutz eine wichtige Funktion erfüllen.

Gäste im Studio:
Nicole Fournier von der Stiftung Natur
UmweltGeorg Bauer vom Nationalparkamt

17. Sendung am 7. Juli 2017

Den geheimen Patenten der Natur auf der Spur
Die Sendung am 7. Juli beschäftigte sich mit dem Thema "Bionik".
Als Gast begrüßten wir Thomas Brodbeck, Dozent für Bionik an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld.