"Klangspuren" - Jahresrückblick 2021

Es wird  Zeit für eine neue Ausgabe der "Klangspuren". Und die soll dem traditionellen musikalischen Jahresrückblick des Klangdetektivs gewidmet sein. Diesmal zu Beginn des noch ganz jungen neuen Jahres. Zum ersten Mal auf dem Hauptsendeplatz des Nationalpark-Radios, zur abendlichen Stunde am ersten Freitag im Monat!

Nicht geändert hat sich die Herangehensweise. Wie gewohnt präsentiert Stefan Backes die zwölf Lieder, die ihn im Laufe des vergangenen Jahres am meisten inspiriert, begeistert, berührt oder „verfolgt“ haben. Beziehungsweise Ereignisse und Erlebnisse begleiteten, die sich in diesem Zeitraum abspielten. Viel Neues aus dem letzten Jahr ist dabei oder aus den vergangenen drei, vier Jahren. Manches aber auch aus den Tiefen der Vergangenheit, das neue Relevanz bekam. Einiges zudem vielleicht kürzer als gewohnt, dennoch in der Regel nicht weniger intensiv oder eindringlich – lassen Sie sich überraschen. Am Ende wird es noch einen kleinen musikalischen Ausblick auf die nächste Sendung geben, die dem Gedenken an einen besonderen Künstler gewidmet sein soll, dessen Todestag sich im Dezember zum zwanzigsten Mal jährte.

 

 Moderation zu Lied 1
 1. Passenger, "Sandstorm"

Moderation zu Lied 2
 2. Heart, "Barracuda"

 Moderation zu Lied 3
 3. Nathan Evans, "Wellerman"

 Moderation zu Lied 4
 4. Carolin No, "Hände"

 Moderation zu Lied 5
5. Hrdza, "Štefan"

 Moderation zu Lied 6
 6. Johnny Duhan, "And The Band Played"

 Moderation zu Lied 7
 7. Mark Forster, "Ich frag die Maus"

 Moderation zu Lied 8
 8. The Skids, "The Saints Are Coming"

 Moderation zu Lied 9
 9. Danger Dan, "Eine gute Nachricht"

 Moderation zu Lied 10
 10. Riton x Nightcrawlers ft. Mufasa & Hypeman, "Friday (Dopamine Re-Edit)"

 Moderation zu Lied 11
 11. Christoph Schellhorn, "Crystal Wine Glass"

 Moderation zu Lied 12
 12. Belinda Carlisle, "Heaven Is A Place On Earth (Acoustic)"

Moderation zu Lied 13
 13. Big Country, "Thirteen Valleys"

 

 

 

zurück